Fronleichnamtour 2018 – Tag 3 (152 km)

Hallo zusammen, der Wetterbericht teilte uns mit, dass wir heute mit keinem Regen zu rechnen haben. Guter Dinge starteten wir. Laura hatte gebeten alle drei Inseln südlich von Rotterdam zu Preisen, und nachdem wir gestern Mittelburg und Domburg unsicher gemacht hatten, waren heute die anderen beiden Inseln dran. Zuerst führen wir Richtung Ouddorp, um dann über den Brouwersdam Richtung Renesse zu fahren. Mitten auf dem Damm legten wir eine ausgedehnte Pause ein. Das Wetter zeigte…

Weiterlesen …

Fronleichnamtour 2018 – Tag 2 (kreuz und quer)

Heho, als wir heute Morgen aufwachten, freuten wir uns schon diebisch auf unser Frühstück, denn die Rezensionen im Internet waren hervorragend. Unsere Gastgeber hatten für uns draußen gedeckt, und das Frühstück war herrlich. Frisch gepresster Orangensaft, frische Erdbeeren, weiteres Obst, toller Aufschnitt, leckerer Käse, und vieles mehr, machten den Start in den Tag sehr schön. Trotz des schlechten Wetter starteten wir in Richtung Strand. Auf dem Weg dorthin fuhren wir den Deich entlang, und fanden…

Weiterlesen …

Fronleichnamtour 2018 – Tag 1 (405 km)

Hallo zusammen, zwei Wochen nach Christi Himmelfahrt kommt zum Glück Fronleichnam, bedeutet wieder Sachen packen und statt mit dem Sohnemann, diesmal mit dem Töchterchen auf Tour. Das Wunschziel war Holland, was in allerwelt nicht als Motorradparadies bekannt ist, aber was macht man nicht alles für den Nachwuchs 🙂 Früh starteten wir im Taunus, auch wenn die Vorhersage nichts Gutes ahnen ließ, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Um es vorneweg zu nehmen, wir sollten…

Weiterlesen …