Samstag – Frische Luft

Sodele,

nachdem wir die Nacht prima verbracht haben und wir ein leckeres Frühstück genossen haben, sind wir mal auf einen Spaziergang raus, um den Platz und die nähere Umgebung zu erkunden.

Wir standen ja auf einer “einsamen” Wiese, so dass wir uns da prima ausbreiten konnten. Dafür, dass das Vorzelt alleine in dunkler Nacht aufgebaut wurde – und dazu zum ersten Mal – sieht es doch ganz gut aus.

Wie zogen also ein wenig rum …

… zum Spielplatz …

… zu den Kühen …

… an seltsamen Straßennamen vorbei …

… es war zwar kalt, aber die Luft tat uns gut. Auch Laura hatte Spaß und schaute lustig drein:

Nachdem Spaziergang waren wir alle erst mal KO und zogen uns in den warmen WoWa zurück und machten alle erst einmal ein Nickerchen.

Wir spielten eine Menge im WoWa uns legten uns dann früh ins Bett.

Micha

Über Micha

Leidenschaftlicher Griller, begeisterter Motorradfahrer, passionierter Fotograf, Familienmensch und ehrgeiziger Pedelecer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.