OCC mit anderer PHP Version ausführen

Beim Ausführen von OCC – dem Wartungstool von Nextcloud für die Kommandozeile – kam bei mir mal wieder die Fehlermeldung, dass eine falsche PHP Version installiert sei und damit OCC nicht funktionieren würde.
Dazu muss man wissen, dass es oft bei Shared-Hostern dazu kommt, dass das ursprüngliche System – also der HOST auf einer anderen Version von PHP läuft, als quasi der virtuelle Server, der als vhost auf dem Hostssystem läuft. Dies hat zur Folge, dass das OCC Kommando mit einer angepassten Version ausgeführt werden soll.
In meinem Fall habe ich die Versionen 7.1, 7.3 und 7.4 von PHP auf meinem System – OCC funktioniert ab Version 7.2, so dass ich das dementsprechend anpassen muss.

Der Aufruf auf der shell sieht dann in etwa so aus

# sudo -u user /opt/plesk/php/7.3/bin/php occ maintenance:mode --on

In diesem Beispiel muss „user“ durch den entsprechenden User ersetzt werden und der Pfad zur PHP Version den Gegebenheiten auf dem eigenen System angepasst werden.

Die Option „maintenance:mode –on“ ist hier nur als Beispiel dargestellt und geht natürlich mit allen anderen Optionen auch.

OCC on!
Micha

Micha

Über Micha

Leidenschaftlicher Griller, begeisterter Motorradfahrer, passionierter Fotograf, Familienmensch und ehrgeiziger Pedelecer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.