20. Schlusswort

Wir, die Autoren, hoffen, dass mit dieser übersicht die wichtigsten Fragen beantwortet werden konnten.

Sollten weitere Fragen auftauchen, so gibt es in einem Forum sicherlich den kompetenten Ansprechpartner. Am besten erst mal mit der Suche-Funktion stöbern und dann entsprechend einlesen und weiter fragen. Wenn das Thema noch nicht behandelt wurde, einen neuen Thread eröffnen.
Die Autoren selbst geben auch gerne genauere Auskünfte zu den einzelnen Kapiteln.

Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, freuen wir uns über eine kurze Benachrichtigung, damit eine Korrektur vorgenommen werden kann.

Nur keine Hemmungen! Die Aquaristik wurde niemandem in die Wiege gelegt. Vielmehr ist dieses Hobby ein immerwährender Lernprozess, der vom Erfahrungsaustausch lebt.
Jede Frage hat ihre Berechtigung und sollte gestellt werden. Die Einsteiger von heute sind schließlich die Profis von morgen.

Man sollte sich auch trauen, so lange Zusammenhänge zu hinterfragen, bis man sie wirklich verstanden hat. Es ist schließlich zum Wohl der Tiere, dass die Aquarianer nach bestem Wissen und Gewissen für die Fische handeln. Und da Fische ja bekanntlich stumm sind und sich nicht bei uns beschweren können, ist Information und umsichtiges Handeln das A und O.
Es muss sich wirklich niemand schämen. Elementare Fragen zeigen doch nur, dass man definitiv genau Bescheid wissen will.

Viel Spaß mit dem neuen Hobby wünschen,

die Autoren der Einsteiger-Fibel

WeiterZurück zum Inhaltsverzeichnis

Kommentare sind geschlossen.