Himmelfahrtstour 2018 – Tag 2 (397 km)

Nachdem wir in Oy-Mittelberg gut gefrühstückt hatten und uns die Sonne befahl uns früh aufs Mopped zu schwingen, starteten wir gegen 8:30 Uhr und führen Richtung Österreich,

Nach etlichen Kehren landeten wir auf dem Arlbergpass, welcher uns mit Schnee und kaltem Wind begrüßte. Danach steuerten wir durchs Klostertal nach Feldkirch, wo wir die Grenze zur Schweiz überschritten und uns dann erst mal direkt am Rhein stärkten.

Weiter ging es durch die liebliche Schweiz, bis wir in Konstanz wieder deutschen Boden unter den Füßen hatten und dann weiter durch den Südschwarzwald nach Todtmoos fuhren.

Tag 3 geht dann durch den Schwarzwald 😉

Related Images:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.